Futterpaten Hunde

Babis     *Ich habe eine Futterpatin*

 

Babis lebte längere Zeit auf der Straße und kam eigentlich gut klar, bis sich Anwohner beschwerten und ihn, wie so oft, weg haben wollten. Nun ist er in unserer Obhut und das seit über 1,5 Jahren. Leider hat er Probleme mit den Ohren und der Staub auf der Insel macht es nicht besser, sodass wir uns über Unterstützung durch eine Patenschaft sehr freuen würden.


Leo

 

Leo ist ein ganz armer Tropf, extrem ängstlich und jeder menschlichen Annäherung gegenüber äußerst skeptisch.

 

Er kann nicht vermittelt werden, wird aber natürlich weiterhin von uns versorgt, sodass wir über jede Unterstützung sehr dankbar wären.


Babulis

 

Babulis ist ein älterer Pointer, der seinen Lebensabend auf der Insel verbringen wird und für den wir daher Unterstützer suchen, die uns bei den Futter- und Tierarztkosten helfen möchten.

 


Bimbo         *Ich habe eine Patin*

 

 

Bimbo ist ein schüchterner Kerl, lange Zeit lebte er frei bei Sophia in der Nähe. Die Nachbarn haben sich leider an dem hübschen Kerl gestört und gedroht ihn zu vergiften, zumal er zusätzlich in der Nachbarschaft gern die Hündinnen gedeckt hat, sodass wir uns entschlossen haben, ihn einzufangen. Auch nach über einem Jahr ist er von Menschen sehr gestresst und wird daher auf der Insel bleiben.