Legende:

 

 

*hat Interessenten*

 

*reserviert*

- kein Kommentar => Hund ist frei und hat bis jetzt keine Interessenten, Bewerbung erwünscht!!!

 

- Hund wurde angefragt, es steht aber noch eine Vorkontrolle aus -> eine weitere Bewerbung ist möglich

 

- Vorkontrolle ist erfolgt und war positiv, der Hund wartet nur noch auf einen Flugpaten in sein neues Heim -> keine Anfrage mehr möglich


Bei Interesse an einem der Hunde, finden Sie unser Formular "Selbstauskunft für Interessenten", d.h. Ihre Bewerbung, zum  Download hier. 

Name: Knut

 

Rasse: Schäferhund - Retriever? Mischling

Schulterhöhe: ca. 50 - 55cm

Gewicht: 

Geboren: ca. Ende 09.2019

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: wurde von einem Schäfer beim Umherirren aufgegriffen und an die Kette gelegt, dort weggeholt und auf eine Pflegestelle gebracht, die ihn erst behalten, dann aber gegen einen anderen Hund austauschen wollte. Da man ein Lebewesen in unseren Augen nicht einfach austauscht, lebt er nun auf einer anderen Pflegestelle im gemischten Rudel

 

Charakter: fröhlicher, aufgeschlossener Junghund, der gut im gemischten Rudel zurecht kommt, aber Teenagertypisch ab und an seine Grenzen auslotet

 

Knut sucht konsequente Menschen, die ihn anleiten und ihn dabei begleiten die Welt zu entdecken. Er ist kein Couchpotatoe und würde sicher Spaß an gemeinsamen Wanderungen oder in der Hundeschule haben. 

 

Auf Pflegestelle in 87439 Kempten


Name: Batman

 

Rasse: Labrador Mischling

Schulterhöhe: ca. 52 cm
Gewicht: 15 kg, muss noch Gewicht aufbauen

Geboren: ca. 11.2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft, kastriert

teilkupiert, daher ist eine Vermittlung in die Schweiz leider ausgeschlossen

Geschichte: wurde aus sehr schlechter Haltung befreit. Er wurde komplett vernachlässigt.

 

Charakter: In den ersten Tagen in unserer Obhut war Batman sehr ängstlich und scheu. Hat aber nach nur 2 Wochen Vertrauen zu Menschen aufbauen können. Inzwischen ist Batman ein sehr freundlicher und selbstbewusster Hund geworden. Er hat keinerlei Probleme mit anderen Hunden, auch auf Katzen reagiert er freundlich. Zu Menschen baut er eine enge Bindung auf, ist weder ängstlich noch misstrauisch und genießt Streicheleinheiten und die Berührung von Menschen sehr. Kinder mag er auch, diese sollten jedoch schon standfest sein.
Von Anfang an war Batman abrufbar und wir können ihn bei Spaziergängen frei laufen lassen. 
Straßenverkehr und laute Geräusche flößen ihm noch etwas Unbehagen ein und Autofahren gehört derzeit nicht zu seinen Hobbys.
Aber generell hat Batman innerhalb kurzer Zeit eine Verwandlung durchlaufen, die ihn zu einem sehr liebenswerten und einfach zu haltenden Hund gemacht hat. 

 

Auf Pflegestelle in 87439 Kempten

Kontakt: Marion Escher
Telefon: 08370 921280 / Mail: marion.escher@gmx.de

Name: Brando

 

Rasse: Gekas

Schulterhöhe: ca. 64 cm 
Gewicht:
28 kg

Geboren: 30.06.2013

Gesundheit: geimpft, gechipt, seit Juni 2019 kastriert. Er hat seit dem Welpenalter eine Hüftdysplasie die noch nicht behandelt werden muss, da er lt. Tierarzt ein „medizinisches Wunder“ ist. Er zeigt selten Anzeichen für Schmerzen, nur wenn er wild mit seiner Schwester gespielt hat.

Geschichte: Brando und seine Schwester Geka sind leider Scheidungsopfer und kommen deshalb aus der Vermittlung zurück. 

 

Charakter: Zeigt sich aufgeschlossen, spielt gerne, ist aber eigentlich in vielen Situationen unsicher. Bei fremden Personen ist er mißtrauisch und in Ausnahmefällen kann er zuschnappen, daher trägt er draußen einen Maulkorb. Er ist ein selbständig agierender Rüde mit meistens guter Leinenführigkeit. Er kennt alle Grundkommandos. Mit Artgenossen ist er verträglich - bei Rüden entscheidet die Sympathie. Interessenten müssen hundeerfahren sein, da Brando das charakterliche Potential aufweist, bei schwacher Führung eigenständig zu handeln. Er braucht ein Zuhause im ländlichen Raum mit Haus und Garten, damit er auch mal frei laufen und spielen kann. Von Vorteil wäre sicher eine selbstbewusste Hündin, die ihm die Unsicherheit in manchen Situationen und seine Flausen austreiben kann.

 

lebt noch bei einem der Besitzer

Kontakt über: Karin Rädler

Telefon Büro: 0831 17676 / Mobil: 0151 28005952 / Mail: kichererbse59@gmx.de