Legende:

 

 

*hat Interessenten*

 

*reserviert*

- kein Kommentar => Hund ist frei und hat bis jetzt keine Interessenten, Bewerbung erwünscht!!!

 

- Hund wurde angefragt, es steht aber noch eine Vorkontrolle aus -> eine weitere Bewerbung ist möglich

 

- Vorkontrolle ist erfolgt und war positiv, der Hund wartet nur noch auf einen Flugpaten in sein neues Heim -> keine Anfrage mehr möglich


Bei Interesse an einem der Hunde, finden Sie unser Formular "Selbstauskunft für Interessenten", d.h. Ihre Bewerbung, zum  Download hier. 


Blue, jetzt Paul

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Schäferhund Mischling

Schulterhöhe: ca. 60cm

Geboren: 15.03.2018

Gesundheit: geimpft, gechipt, kastriert

 

Geschichte: Blue ist einer Familie zugelaufen, die ihn aber leider nicht behalten konnte. Da er blaue Farbe im Fell hatte, bekam er seinen Namen. 

Blue kommt nun leider aus der Vermittlung zurück, da er sich leider als absolut nicht mit Pferden kompatibel zeigt. Er jagt sie gern, hat aber auf der anderen Seite auch einen Heidenrespekt vor ihnen. 

 

Charakterbeschreibung seiner aktuellen Besitzerin: Paul ist in allen Alltagssituationen ein sehr freundlicher, liebenswerter Hund. Im Umgang ist er ein Schatz, absolut verträglich und verspielt mit anderen Hunden und stets lieb und vorsichtig mit Kindern. Die Grundkommandos, insbesondere der Abruf, benötigen in spannenden Situationen noch etwas Übung, aber er macht täglich Fortschritte. Paul zeigt Jagdtrieb bei Katzen, Eichhörnchen und Vögeln. Er ist sehr aktiv und braucht viel Bewegung, kommt aber auch mit ruhigeren Zeiten wunderbar zurecht und liebt es ausgiebig zu kuscheln. Mit konsequenter Erziehung ist Paul ein toller, sportlicher und unkomplizierter Lebensbegleiter, der seiner neuen Familie sehr viel Freude machen wird.

 

Bis zur erneuten Vermittlung bei seiner aktuellen Besitzerin in 81927 München

Kontakt über: Birgit Möller

Mobil: 0030 693 8173383 (auch whatsapp) / Mail: bkalymnos@gmail.com 


Name: Milos

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Mischling

Schulterhöhe: wächst noch, wird maximal mittelgroß werden

Geboren: 23.02.2019

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: stammt aus dem Wurf einer sehr scheuen Hündin, die sich einfach nicht einfangen lassen will, um kastriert zu werden

 

Charakter: zu Beginn zurückhaltend und etwas schüchtern, aber neugierig und mit Futter bestechbar, sehr verträglich mit Artgenossen und keine Probleme mit Katzen, ist meist stubenrein, nur im Spiel kann er schon mal vergessen, dass man das doch eigentlich draußen macht

 

Auf Pflegestelle in 87437 Kempten

Kontakt über: Karin Rädler

Telefon Büro: 0831 17676 / Mobil: 0151 28005952 / Mail: kichererbse59@gmx.de 

 

Auf dem letzten Bild sieht man die Mutter mit den 2 Welpen vom letzten Jahr


Name: Mars, Rufname: Socke

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Mischling

Schulterhöhe: wächst noch, wird maximal mittelgroß

Geboren: 23.02.2019

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: stammt aus dem Wurf einer sehr scheuen Hündin, die sich einfach nicht einfangen lassen will, um kastriert zu werden

 

Charakter: fröhlich, aufgeschlossen, verspielt, eine echte Wasserratte

 

Der unkomplizierte kleine Mars würde überall dazu passen.

 

Auf Pflegestelle in 87448 Waltenhofen

Kontakt über: Karin Rädler

Telefon Büro: 0831 17676 / Mobil: 0151 28005952 / Mail: kichererbse59@gmx.de 

 

Auf dem letzten Bild sieht man die Mutter mit den 2 Welpen vom letzten Jahr


Name: Nero

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Deutsch Kurzhaar (Mischling)

Schulterhöhe: 59cm

Gewicht: 18,4kg

Geboren: ca. Februar 2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft, kastriert

Geschichte: wurde ausgesetzt aufgefunden

 

Charakter: sportlicher, noch tollpatschiger und unerzogener Jungrüde, braucht noch Erziehung, ist aber freundlich und aufgeschlossen, gut verträglich mit anderen Hunden, kennt Katzen, die werden aber draußen gejagt, denn er hat Jagdtrieb, wenn sie drinnen mit zum Haushalt gehören, werden sie akzeptiert 

 

Nero sucht ein jagdhunderfahrenes Zuhause, Kinder sollten standfest sein, Kleintiere nicht zum Haushalt gehören. 

 

Auf Pflegestelle in München

Kontakt über: Julia Bachmaier
Mobil: 0157 71364751 / Mail: bachmaier.julia@gmx.de

Name: Ivan, Rufname: Mogli

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Pekinesen - Kokoni Mischling

Schulterhöhe: ca. 30cm

Gewicht: 7kg

Geboren: 10.09.2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft

leichte Zahnfehlstellung (Vorbiss)

Geschichte: stammt aus einem ungewollten Wurf

 

Charakter: freundlich und aufgeschlossen, verschmust und anhänglich bei seinen Menschen, aber auch etwas eigensinnig und frech wie Oskar, kennt das Leben mit anderen Hunden & Katzen und ist gut leinenführig

 

Ivan ist ein lustiges Kerlchen, der allerdings aufgrund seiner krummen Vorderbeine kein Langstreckenläufer ist und bei dem daher auch auf sein Gewicht geachtet werden muss. 

 

Wir wünschen dem Knirps ein Zuhause als Einzelhund bei liebevollen, Hunde erfahrenen Menschen, die keinen Hund zum Joggen oder Wandern suchen, sondern vielleicht eher Interesse daran hätten, ihm Tricks beizubringen und schöne Spaziergänge mit ihm unternehmen. Kinder sollten bereits im Teenageralter sein, da der kleine Mann auch seinen eigenen Kopf hat, den er auch schon mal versucht durchzusetzen. Insbesondere teilt er ungern seine "Beute" und versucht bspw. Spielzeug in Beschlag zu nehmen. Er möchte endlich konsequente Menschen, die ihm mit Beharrlichkeit und Konsequenz die Anleitung geben, die er braucht. 

 

Auf Pflegestelle in 87437 Kempten

Kontakt über: Karin Rädler

Telefon Büro: 0831 17676 / Mobil: 0151 28005952 / Mail: kichererbse59@gmx.de 
 

Das letzte Bild zeigt die Mutter