Legende:

 

 

*hat Interessenten*

 

*reserviert*

- kein Kommentar => Hund ist frei und hat bis jetzt keine Interessenten, Bewerbung erwünscht!!!

 

- Hund wurde angefragt, es steht aber noch eine Vorkontrolle aus -> eine weitere Bewerbung ist möglich

 

- Vorkontrolle ist erfolgt und war positiv, der Hund wartet nur noch auf einen Flugpaten in sein neues Heim -> keine Anfrage mehr möglich


Bei Interesse an einem der Hunde, finden Sie unser Formular "Selbstauskunft für Interessenten", d.h. Ihre Bewerbung, zum  Download hier. 


Name: Rufus

Bruder von Rula, Rhena, Ronda, Romulus und Remus

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Hirtenhund / Schäferhund Mischling

Schulterhöhe: 

Geboren: 30.10.2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: wurde mit wenigen Wochen ausgesetzt aufgefunden und hatte das Glück auf einer privaten Pflegestelle mit anderen Hunden und Katzen auf Kalymnos aufwachsen zu dürfen

 

Charakter: 

 

Ausreisefertig:


Name: Blue

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Husky - Schäferhund Mischling

Schulterhöhe: ca. 65cm

Geboren: März 2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft, kastriert

Geschichte: wurde mit blauen Farbklecksen im Fell (daher sein Name) herrenlos gefunden

 

Charakter: temperamentvoll, fröhlich, freundlich und verspielt, ein großes Riesenbaby, noch recht distanzlos, grundsätzlich verträglich und verspielt mit anderen Hunden, ist aber recht besitzergreifend, was besonders bei anderen Rüden in Streit enden kann

 

Seine beste Freundin ist die kleine Alina, mit der er sehr süß spielt und deren Grenzen er anstandslos akzeptiert. Katzen leben zwar mit im Haus seiner Pflegestelle, die versucht er aber immer wieder mal zu jagen und da das für die Katzen natürlich eher nicht so schön ist, sollten in seinem neuen Zuhause vielleicht lieber keine Katzen leben. 

 

Blue ist ein toller Kerl, der noch Feinschliff benötigt. Er ist sehr clever und möchte so gerne etwas tun, daher braucht er nun noch eine hundeerfahrene Familie, die ihn mit liebevoller Konsequenz zu dem super Hund erzieht, der bereits in ihm steckt. Kinder sollten aufgrund seines Temperaments und seiner Größe bereits im Teenageralter sein. 

 

Update:

Blue ist gut in Deutschland angekommen und ist ein freundlicher und umgänglicher Typ, der bis jetzt weder mit anderen Hunden noch mit Menschen Probleme hat. Ab und an reagiert er mal defensiv/unsicher und verbellt. An der Leine läuft er nach anfänglichem Ziehen ganz gut, im Freilauf (an der Schleppleine) ist er bereits meistens gut abrufbar. Nur wenn ihm langweilig ist, fängt er gern an zu quengeln. Nachts schläft er durch.

 

Auf Pflegestelle in München

Kontakt über: Julia Bachmaier
Mobil: 0157 71364751 / Mail: bachmaier.julia@gmx.de

*hat Interessenten*

Name: Romulus

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Hirtenhund/Schäferhund Mischling

Schulterhöhe: wächst noch, aktuell 45cm

Gewicht: 14,4kg

Geboren: Ende Oktober 2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: die Geschwister wurden einzeln bzw. zu zweit mit nur 4 Wochen an unterschiedlichen Orten auf der Insel ausgesetzt, um ihre Herkunft zu verschleiern

 

Charakter: etwas zurückhaltend bei Fremden, aber mutiger als sein Bruder Remus, neugierig und kommt direkt, wenn man sich klein macht und ihn lockt, dann lässt er sich auch gern streicheln und genießt die Aufmerksamkeit

 

Update: 

Romulus ist im Verhalten mit fremden Hunden anfangs noch etwas unsicher, aber freundlich, Kinder liebt er, Autofahren bereitet ihm keine Probleme und er ist ein offener und fröhlicher Hund. Sein Temperament hält sich in Grenzen, er ist ein recht entspannter Vertreter, die Innenstadt stresst ihn auch nicht. Jagdtrieb hat er keinen. 

 

Auf Pflegestelle in 87471 Durach (Allgäu) 

Kontakt: Karin Rädler

Telefon Büro: 0831 17676 / Mobil: 0151 28005952 / Mail: kichererbse59@gmx.de