Die Hündinnen

Legende:

 

 

 

*hat Interessenten*

 

*reserviert*

- kein Kommentar => Hund ist frei und hat bis jetzt keine Interessenten, Bewerbung erwünscht!!!

 

- Hund wurde angefragt, es steht aber noch eine Vorkontrolle aus => eine weitere Bewerbung ist möglich

 

- Vorkontrolle ist erfolgt und war positiv, der Hund wartet nur noch auf einen Flugpaten in sein neues Heim => keine Anfrage mehr möglich


Bei Interesse an einem der Hunde, finden Sie unser Formular "Selbstauskunft für Interessenten", d.h. Ihre Bewerbung, zum Download hier.

Name: Lina

 

Rasse: Pointer Mix

Schulterhöhe (Stand 15.08.22): ca. 45 cm

Gewicht (Stand 15.08.22): 13 kg

Geboren: Mitte Februar 2022

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: Lina ist von einem unserer Helfer auf der Straße gefunden worden.

 

Charakter: Lina ist ein temperamentvolles und fröhliches Hundekind. Sie liebt es zu spielen, Streicheleinheiten genießt sie sehr und sie versteht sich mit anderen Hunden. Bisher haben wir keinen Jagdtrieb erkennen können. Sie kennt Katzen, findet sie interessant, lässt sie aber in Ruhe. 

 

Lina sucht eine Familie, die gerne in der Natur unterwegs ist und ihr das Hunde 1x1 beibringt. Kinder sind kein Problem und ein schon vorhandener Hund würde Lina viel Spaß machen.

 

Ausreisefertig: ab sofort


Name: Roxy

 

Rasse: Mischling

Schulterhöhe (Stand 01.03.22 ): 50 cm 

Gewicht (Stand 01.03.22): 28 kg

Geboren: Mitte Juli  2019

Gesundheit: entwurmt, geimpft und kastriert

Geschichte: Roxy ist als nicht mal 40 Tage alter Welpe ausgesetzt worden. Eine Familie hat sie gefunden, aufgenommen und nur so hat Roxy überleben können. Durch Veränderungen in der Familie müssen sie sich jetzt leider von ihr trennen.

 

Charakter: Roxy hat einen sehr lieben und gutmütigen Charakter, liebt Kinder und ist ihren Menschen sehr zugetan. Fremden gegenüber verteidigt sie ihre Familie und verbellt Menschen, die sie nicht kennt. Roxy mag Rüden, mit Hündinnen versteht sie sich nicht. Katzen sollte man nicht in ihre Nähe lassen. Sie hat sehr viel Kraft und ist ein richtiges Powerpaket. 

 

Wir wünschen uns für Roxy eine Familie, die viel mit ihr unternimmt und sie körperlich sehr gut auslastet. Dann fühlt sie sich wohl und ist leicht zufrieden zu stellen. Wir sehen sie eher als Einzelhund und Kinder sollten aufgrund von Roxys Kraft in jedem Fall älter und standfest sein. 

 

Ausreisefertig: ab Mitte März 2022


Name: Lisa
verwandt mit Bobby und den bereits vermittelten Hunden Irma, Daisy, Mimis und Mikkis

 

Rasse: Kokoni Mischling

Schulterhöhe (Stand 16.01.22): 42 cm

Gewicht (Stand 16.01.22 ): 12 kg

Geboren: ca. Anfang Februar 2016

Gesundheit: entwurmt und geimpft

Geschichte: Lisa lebt noch mit Bobby und Herkules (zur Zeit noch nicht vermittelbar) in dem Haus des ehemaligen Besitzers, der verstorben ist.

 

Charakter: Auch Lisa war sehr verschüchtert und unsicher am Anfang. Inzwischen ist sie anhänglich, genießt Schmusen und den Kontakt zum Menschen und ist eine liebe Hündin. Leider kennt sie von der großen Welt draußen vor dem Haus, wie auch Bobby, so gut wir gar nichts. Sie lebt von Geburt an in diesem Rudel und Sozialisierung ist das A+O. Wir haben sehr lange gebraucht bis sie langsam auf uns zugekommen ist und sich anfassen ließ.
Im Rudel werden Katzen gejagt. Wie sich das entwickelt wenn sie alleine ist, muss getestet werden. Spaziergänge sind momentan noch nicht möglich, da auch Lisa vor der Leine und allem Neuen erst einmal in Panik gerät. 

 

Wir wünschen uns für Lisa zunächst einmal eine sehr erfahrene Pflegestelle, die ihr das 1x1 des Lebens langsam und mit sehr viel Geduld nahe bringt. Sie braucht definitiv Zeit um "anzukommen". Dieses Potential hat sie aber genauso wie ihre Verwandten. Irma und Daisy haben das eindrücklich in Deutschland bei ihren neuen Familien gezeigt. 
Ein Garten sollte vorhanden sein, damit Spaziergänge langsam antrainiert werden können. 

 

Ausreisefertig: Mitte Februar 2022