Die Rüden

Legende:

 

 

 

*hat Interessenten*

 

 

*reserviert*

- kein Kommentar => Hund ist frei und hat bis jetzt keine Interessenten, Bewerbung erwünscht!!!

 

- Hund wurde angefragt, es steht aber noch eine Vorkontrolle aus -> eine weitere Bewerbung ist möglich

 

- Vorkontrolle ist erfolgt und war positiv, der Hund wartet nur noch auf einen Flugpaten in sein neues Heim -> keine Anfrage mehr möglich


Bei Interesse an einem der Hunde, finden Sie unser Formular "Selbstauskunft für Interessenten", d.h. Ihre Bewerbung, zum Download hier

Name: Nero

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Deutsch Kurzhaar (Mischling)

Schulterhöhe: ca. 55cm

Geboren:

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte:

 

Charakter:

 

Ausreisefertig: ab sofort


Name: Blue

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Schäferhund Mischling

Schulterhöhe: ca. 60cm

Geboren: März 2018

Gesundheit:

Geschichte: wurde mit blauen Farbklecksen im Fell (daher sein Name) gefunden

 

Charakter: ausgeglichen, fröhlich, freundlich und verspielt, ein großes Riesenbaby, verträglich mit anderen Hunden und Katzen, wird aber etwas eifersüchtig, wenn er nicht die volle Aufmerksamkeit erhält

 

Ausreisefertig:


Name: Hank

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Boxer - Cocker Spaniel Mischling

Schulterhöhe: wächst noch

Geboren: Ende August 2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: durch einen klassischen Fall von Ignoranz landen diese 7 Welpen bei uns, da die Halter trotz mehrfacher Warnung die Hündin nicht haben kastrieren lassen. Nun wurde immerhin offiziell unterschrieben, dass keine weiteren Hunde mehr hinzukommen dürfen und die Mutter wird kastriert.

 

Charakter: 

 

Ab Anfang Februar auf Pflegestelle im Oberallgäu

Kontakt über: Karin Rädler

Telefon Büro: 0831 17676 / Mobil: 0151 28005952 / Mail: kichererbse59@gmx.de 

 

Das letzte Bild zeigt die Mutter, das vorletzte den Vater.


Name: Hermes

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Boxer - Cocker Spaniel Mischling

Schulterhöhe: wächst noch

Geboren: Ende August 2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: durch einen klassischen Fall von Ignoranz landen diese 7 Welpen bei uns, da die Halter trotz mehrfacher Warnung die Hündin nicht haben kastrieren lassen. Nun wurde immerhin offiziell unterschrieben, dass keine weiteren Hunde mehr hinzukommen dürfen und die Mutter wird kastriert.

 

Charakter: 

 

Ausreisefertig: ab sofort

 

Das letzte Bild zeigt die Mutter, das vorletzte den Vater.


Name: Hades

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Boxer - Cocker Spaniel Mischling

Schulterhöhe: wächst noch

Geboren: Ende August 2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: durch einen klassischen Fall von Ignoranz landen diese 7 Welpen bei uns, da die Halter trotz mehrfacher Warnung die Hündin nicht haben kastrieren lassen. Nun wurde immerhin offiziell unterschrieben, dass keine weiteren Hunde mehr hinzukommen dürfen und die Mutter wird kastriert.

 

Charakter: 

 

Ausreisefertig: ab sofort

 

Das letzte Bild zeigt die Mutter, das vorletzte den Vater.


Name: Quirin

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Mischling

Schulterhöhe: wächst noch

Geboren: Ende 08.2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: wurde ausgesetzt aufgefunden

 

Charakter: noch etwas schüchtern, muss erst noch lernen, dass die meisten Menschen nett zu ihm sind

 

Ausreisefertig: ab sofort


Name: Quentin

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Mischling

Schulterhöhe: wächst noch

Geboren: Ende 08.2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: wurde ausgesetzt aufgefunden

 

Charakter:

 

Ausreisefertig: ab sofort


Name: Einstein

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Jack Russell Terrier Mischling

Schulterhöhe: wächst noch

Geboren: Mitte 09.2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft

hat sich leider bei einem Unfall im Gehege die Pfote gebrochen

Geschichte: wurde mit der Mutter Elsa und den Geschwistern in einem Kakteenfeld entdeckt, 3 der 5 wurden vor Ort adoptiert

 

Charakter:

 

Ab Anfang Februar auf Pflegestelle in 87437 Kempten

Kontakt über: Karin Rädler

Telefon Büro: 0831 17676 / Mobil: 0151 28005952 / Mail: kichererbse59@gmx.de 


Name: Taras

 

Rasse: Schäferhund - Hirtenhund Mischling

Schulterhöhe: wird groß

Gewicht: 20kg (Stand 14.12.18)

Geboren: 09.08.2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: wegen eines medizinischen Notfalls in der Familie konnte der Kastrationstermin der Mutter nicht wahrgenommen werden, sodass sie leider unbemerkt von dem streunenden Bimbo gedeckt wurde, mittlerweile wurde sie kastriert

 

Charakter: etwas zurückhaltend und eher ruhig und sanft, aber natürlich altersbedingt auch noch verspielt, kennt auch Hoftiere wie Ziegen und Hühner

 

Ausreisefertig: ab sofort

 

Das letzte Bild zeigt die Mutter, das vorletzte mit der Katze den Vater


*hat Interessenten*

Name: Bolek

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: English Pointer (Mischling)

Schulterhöhe: wächst noch

Geboren: Ende 08.2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: wurde ausgesetzt gefunden und zu einer der Tierschützerinnen gebracht

 

Charakter: lieber, freundlicher Kerl mit einem ausgeglichenen, eher gemütlichen Temperament. Kennt andere Hunde und Katzen und wächst im gemischten Rudel auf. Aufgrund seiner Rassezugehörigkeit sollte mit späterem Jagdtrieb gerechnet und frühzeitig ein sicherer Rückruf trainiert werden. 

 

Ab Anfang Februar auf Pflegestelle im Oberallgäu

Kontakt: Karin Rädler

Telefon Büro: 0831 17676 / Mobil: 0151 28005952 / Mail: kichererbse59@gmx.de 


Name: Rufus

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Hirtenhund/Schäferhund Mischling

Schulterhöhe: wächst noch

Geboren: Ende Oktober 2018

Gesundheit: entwurmt

Geschichte: die Geschwister wurden einzeln bzw. zu zweit mit nur 4 Wochen an unterschiedlichen Orten auf der Insel ausgesetzt, um ihre Herkunft zu verschleiern

 

Charakter:

 

Ausreisefertig: frühestens Anfang Februar 2019


Remus

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Hirtenhund/Schäferhund Mischling

Schulterhöhe: wächst noch

Geboren: Ende Oktober 2018

Gesundheit: entwurmt

Geschichte: die Geschwister wurden einzeln bzw. zu zweit mit nur 4 Wochen an unterschiedlichen Orten auf der Insel ausgesetzt, um ihre Herkunft zu verschleiern

 

Charakter:

 

Ausreisefertig: frühestens Anfang Februar 2019

 


*hat Interessenten*

Name: Romulus

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Hirtenhund/Schäferhund Mischling

Schulterhöhe: wächst noch

Geboren: Ende Oktober 2018

Gesundheit: entwurmt

Geschichte: die Geschwister wurden einzeln bzw. zu zweit mit nur 4 Wochen an unterschiedlichen Orten auf der Insel ausgesetzt, um ihre Herkunft zu verschleiern

 

Charakter:

 

Ausreisefertig: frühestens Anfang Februar 2019


Name: Benji

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Mischling

Schulterhöhe: wächst noch, aktuell 42cm

Gewicht: aktuell 7,5kg

Geboren: Anfang August 2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: wurde mit dem Motorrad bei einem Hirten abgeladen, bei dem die Tierschützer die Hunde versorgen

 

Charakter:

 

Ab Anfang Februar auf Pflegestelle in München
Kontakt über: Julia Bachmaier
Mobil: 0157 71364751 / Mail: bachmaier.julia@gmx.de

Name: Dias

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Mischling

Schulterhöhe: wächst noch

Geboren: Anfang Januar 2018

Gesundheit: entwurmt, geimpft

 

Charakter: freundlicher und netter Kerl, gut verträglich mit anderen Hunden, ausgeglichen und angenehm im Temperament

 

Ausreisefertig: ab sofort


Name: Leo

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Epagneul Breton - Golden Retriever Mischling

Schulterhöhe: ca. 45-50cm

Geboren: ca. Mitte 2015

Gesundheit: entwurmt, geimpft

Geschichte: wurde verwahrlost auf der Straße aufgelesen

 

Charakter: verschmust, freundlich, ausgeglichen und sehr gut verträglich mit anderen Hunden und Katzen, hat Jagdtrieb und geht gerne stromern, wenn er kann, ein eventuell vorhandenes Grundstück sollte also sicher eingezäunt sein

 

Ausreisefertig: ab sofort


Name: Rex

(von Hands of Kalymnos)

 

Rasse: Mischling

Schulterhöhe: ca. 45cm

Geboren: Anfang 2017

Gesundheit: entwurmt, geimpft, kastriert

 

Charakter: scheu bei fremden Menschen, aktiv und agil, verträglich mit anderen Hunden

 

Rex hat von seiner Pflegestelle den wohl unpassendsten Namen bekommen, denkt man bei Rex doch direkt an einen mutigen kräftigen Deutschen Schäferhund. Dabei ist er doch eher das Gegenteil, fremde Menschen machen ihm noch sehr Angst, seiner Pflegestelle folgt er und darf dort auch frei laufen, mit den dort lebenden Hunden versteht er sich gut und ist auch noch verspielt.

 

Update vom 30.09.18:

Rex hat sich positiv entwickelt und ist mittlerweile auch bei Fremden deutlich aufgeschlossener. 

 

Rex sucht ein geduldiges einfühlsames Zuhause, das ihn nicht in Watte packt, ihn aber auch nicht mit in Menschenmengen nehmen will. Ein sicher eingezäunter Garten wäre für die Eingewöhnungsphase von Vorteil, Kinder sollten schon älter sein. 

 

Ausreisefertig: ab sofort


Name: Ermis

 

Rasse: Kokoni - Epagneul Breton Mischling

Schulterhöhe: ca. 40cm

Geboren: ca. Anfang 2015

Gesundheit: entwurmt, geimpft, kastriert; Stummelrute, daher ist eine Vermittlung in die Schweiz leider ausgeschlossen

grauer Star auf dem linken Auge

Geschichte: stand eines Tages bei der Tierschützerin vor der Tür 

 

Charakter: quirlig, aktiv und aufgeweckt, verschmust und aufgeschlossen, verträglich und verspielt mit anderen Hunden, mit ausgewachsenen Katzen kein Problem, vor denen hat er Respekt, bei kleinen Kätzchen und Kleintieren kommt der Jagdhund durch, die sollten nicht im neuen Zuhause wohnen

 

Ermis sucht eine aktive Familie, mit der er noch lernen kann, was von einem Haushund so erwartet wird. 

 

Ausreisefertig: ab sofort